Willkommen

 

Liebe Freunde der Kirchenmusik,

das Lob Gottes ist eine der wichtigsten und schönsten Aufgaben, die wir Christen in unseren Kirchen und Gemeindehäusern wahrnehmen können. Dazu gehören neben der vielfältigen Musik in den sonntäglichen Gottesdiensten auch Orgelkonzerte, Kammermusiken, Aufführungen von Oratorien alter oder neuer Meister bis hin zu Konzerten mit popularer, zeitgenössischer Musik.
Hier in Glauchau gibt es schon seit Jahrhunderten eine gute Tradition an reicher, lebendiger Kirchenmusik. Diese gilt es zu bewahren und weiter zu gestalten, denn immer wieder erfahren Menschen unterschiedlichster Herkunft und Weltanschauung die tiefe Wirkung dieser Musik.
Im Jahr 2016 werden neben den Glauchauer Chören und Ensembles auch wieder Sänger und Instrumentalisten aus ganz Sachsen und darüber hinaus dazu beitragen, dass die "musica sacra" in angemessener und qualitativ hochwertiger Weise erklingen kann.
Im Mittelpunkt wird dabei oft die "Königin der Instrumente" stehen, unsere weithin bekannte Glauchauer Silbermannorgel aus dem Jahr 1730. Aber auch die anderen "Spielarten" von Kirchenmusik können Sie in der St.Georgenkirche und weiteren Glauchauer Gotteshäusern erleben. Lassen Sie sich herzlich dazu einladen!

Ihr KMD Guido Schmiedel

 

ausführliche und aktuelle Informationen über

www.georgenkirche-glauchau.de

 



 

 

Aktuelles

Homepage online

Auf unseren  Internetseiten stellen wir die Arbeit unserer kirchenmusikalischen Gruppen vor, laden zum Zuhören und zum Mitsingen und -musizieren ein.